Erstklassig fliegen

First Class.

Lufthansa,

Swiss und United Airlines passen die Tarifstruktur für First Class Flüge an.

Dabei werden die First Class Tarife gesenkt – die Frühbuchertarife sogar um bis zu 25 %. Zusätzlich wird bei diesen Tarifen die Vorausbuchungsfrist auf 28 Tage verkürzt. So können Sie als anspruchsvoller Flugreisender das ganze Jahr über kurzfristig und attraktive Einstiegspreise buchen.

Erstklassigen Service und höchsten Komfort erhalten Sie natürlich weiterhin an Bord, denn Sie sollen sich auf ihren First Class Reisen rundum wohlfühlen.

HON Circle Member, Passagiere der Lufthansa First Class sowie Lufthansa Private Jet Gäste können in Frankfurt und München die Wartezeit bis zum nächsten Abflug mit einem besonderen Erlebnis verbinden: Mit einer Spritztour im Porsche 911 oder Panamera. Mit einer für denselben Tag gültigen Bordkarte von Lufthansa, Austrian Airlines oder SWISS kommen sie in den Genuss des Porsche First Class Erlebnisses.

Zusätzlich wird am Frankfurt Flughafen die Wellness-Oase des Lufthansa Kooperationspartners Chi-Mas Institute angeboten, Gäste können zwischen 15 bis 45 Minuten Behandlungsdauer wählen. Ein eigens für First Class Gäste errichtetes Terminal mit über 1.800 Quadratmetern Fläche, ermöglicht die Reise mit Lufthansa vom ersten Moment an zu genießen. So können Sie nur 200 Meter vom Terminal 1 entfernt in exklusiver Atmosphäre auf ihren Flug einstimmen, während sich Lufthansa Personal Assistants um alle Formalitäten der Reise kümmern. Zusätzlich bieten zwei First Class Lounges und unsere Welcome Lounge in Frankfurt mehr Reisekomfort.

An Bord:

Jedes Detail ist auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wer schlafen, entspannen oder etwas arbeiten will, findet optimale Bedingungen vor. Zeitlos elegantes Design, edle Materialien und ein angenehmes Lichtdesign verwöhnen die Sinne. Jeder Moment gehört Ihnen, weil Schall- und Sichtschutz für kostbare Privatsphäre sorgen. Ein First Class Reiseerlebnis über den Wolken, das durch die persönliche Zuwendung der Crew vollendet wird.

Die beste Sitzposition ist immer die, in der Sie sich am wohlsten fühlen. In den First Class Sitzen genießen Sie deshalb ergonomischen Komfort, der sich an Ihre Bedürfnisse anpasst. Intuitiv bedienbar, finden Sie schnell Ihre individuelle Sitzeinstellung. Auf Wunsch wird Ihr Sitz in ein zwei Meter langes Bett mit Wohlfühlmatratze und klimaregulierender Bettdecke verwandelt. Und der Pyjama von „van Laack“ darf mit dem exklusiven Amenity Kit nicht fehlen.

Kulinarische Genussmomente bilden in der Welt des erstklassigen Reisens besondere Genussmomente. Wie die rote Rose so gehört auch der Kaviarservice in der First Class einfach dazu. Und diesen dürfen die Reisenden auf Tag- und Abendflügen als separaten Servicegang genießen. Auf vielfachen Gästewunsch hin wird außerdem eine Vorspeisenvariation mit verschiedenen kleinen Häppchen angeboten, erstklassige Weine….

Digitale Services, Unterhaltung und Internet an Bord sind selbstverständlich.

 

Erstklassige Preise, ganzjährig buchbar:

Boston ab € 4.349,-*

Washington ab € 4.459,-*

Vancouver ab € 4.829,-*

Mexiko City ab € 4.449,-*

*Preise gültig pro Person in der First Class für Hin-Rückflüge ab Deutschland, je nach Verfügbarkeit. Stand September 2017.

Der Private Jet ist die nächste Stufe, schauen Sie sich gerne das Video an.

Viel Vergnügen und bis zur Ihrer nächsten Reiseplanung, Ihre Angela Kühlke

 

http://www.lufthansa.com/xx/de/Lufthansa-First-Class-und-Private-Jet

Written By
More from angela

Im Orient Express Zug durch Europa

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=rqZ5FaKtJts[/embed] Im berühmtesten Zug der Welt, dem originalen Venice Simplon-Orient-Express, feiern Sie...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.