10 Dinge, die ins Handgepäck müssen

10 Dinge, die ins Handgepäck müssen, wenn Sie mit Babys und Kindern fliegen.

  1. Windeln inkl. Feuchtetücher
  2. Spucktuch
  3. Tragegurt
  4. Nasentropfen ggf. kleine Reiseapotheke
  5. Babynahrung, Fläschchen oder Reiseproviant wie Kekse
  6. Wechselklamotten und ggf. Laufsocken
  7. Kuscheltier
  8. Spielzeug (nicht zu kleine Gegenstände) und Bücher (Pixibücher)
  9. Kuscheldecke oder Jäckchen, falls es kühler wird
  10. Kinderkopfhörer, falls Inflight Entertainment Programm

+ kleine Tipps:

Bei Lufthansa zum Beispiel gibts direkt nach dem Start kleine „Lu und Cosmo“-Spielsachen, Malbücher und Stifte. Und Geheimtipp, fragen Sie nach dem Lufthansa Logbuch! In dem Logbuch werden alle Flüge dokumentiert, bei Kindern absolut beliebt und ab dann ein ständiger Wegbegleiter.

images

Kinderwagen/Buggys können bis ans Flugzeug mitgenommen werden, wenn Sie sich keinen am Flughafen ausleihen möchten.

Die Menüs für Kinder ab 2 müssen bis 24 Stunden vorm Abflug extra bestellt werden und Babybettchen für Babys unter 14 kg bis 48 Stunden.

Letztendlich habe ich die Erfahrung gemacht, lieber etwas zu viel im Handgepäck als zu wenig! In der Regel haben Kinder unter 2 Jahren jeweils ein Gepäckstück und Kinder ab 2 Jahren haben die gleichen Gepäckbestimmungen wie für Erwachsene, je nach Tarif.

Haben Sie schon ein Family Check-in ausprobiert oder Ihre Kinder bei www.jetfriends.com angemeldet?

Ihre Angela Kühlke

Written By
More from angela

Luxus beginnt bereits am Flughafen

Loungebesuch am Flughafen Das nächste Mal wie ein VIP auf den Abflug...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.